Diffraktive Variable Strahlabschwächer

Mit Hilfe unserer diffraktiven Strahlabschwächer können Sie Ihre Laserleistung stufenlos regulieren ohne das Strahlprofil zu beeinflussen. Das Konzept basiert auf nicht absorbierenden Phasengittern in Quarzglas, sodass die Elemente auch für Hochleistungslaser (cw, gepulst) bis in den UV-Bereich geeignet sind. TOPAG bietet hier standardmäßig Elemente für 1064, 800, 532, 355 und 248nm an.
Diffractive_Variable_Beam_Attenuator
Weitere Eigenschaften:
- nicht absorbierendes Phasengitter für Hochleistungsanwendungen
- kontinuierliche, lineare Abschwächung von 0° bis 360°
- unabhängig der Polarisation
- keine Veränderung des Strahlprofils
- für gepulste und cw-Laser
- freie Apertur: 12 - 15 mm (1/e2)
- einfache Handhabung
- zur Strahlanalyse und Monitoring