Palm Beach atlantic Apotheke cialis generika Wie können man apps auf android-Tablet herunterladen

TOPAG Lasertechnik GmbH
Nieder-Ramstädter Str. 247
64285 Darmstadt
Telefon: +49 6151 4259 78
Telefax: +49 6151 4259 88 
E- mail: info [at] topag.de 

Unser Profil

Seit ihrer Gründung im Jahr 1993 hat sich die TOPAG Lasertechnik GmbH als Lieferant für Produkte aus den Bereichen Laser, Laseroptik und optische Messtechnik etabliert. Die Firma TOPAG kooperiert mit namhaften Herstellern insbesondere aus den Baltischen Staaten, Russland und Nordamerika und verfügt dort über weitreichende und langjährige Kontakte zu einschlägigen Firmen und Forschungsinstituten.

Neben den Schwerpunkten in Vertrieb und Service unterschiedlicher Lasertypen, insbesondere gepulster Festkörperlaser (inkl. kundenspezifisch angepasster Lösungen), wurde in den letzten Jahren die Produktpalette auf periphere Bereiche der Lasertechnik erweitert. Beispielhaft seien hier genannt: Optiken für UV bis IR; Kristalle für nichtlineare, elektro- und akustooptische Anwendungen; Holographiematerialien für die interferometrische Messtechnik und Displayanwendungen (HOE); Femtosekunden-Laser und -Messtechnik.

In jüngerer Zeit entwickelt die TOPAG GmbH neuartige diffraktive Optiken, wie sie z.B. als variable Abschwächer für Hochleistungslaser (YAG-, Excimer-), bzw. als Strahlformungselemente zum Einsatz kommen. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt liegt in der Entwicklung von Detektoren auf Basis von Mikrokanalplatten für Anwendungen in der Massenspektroskopie, Plasma- und Atomphysik, sowie deren Einsatz als hochempfindliche optische Detektoren (Bildverstärker).

TOPAG ist aktives Mitglied im Kompetenznetz Optische Technologien Hessen / Rheinland-Pfalz  "OPTENCE e.V.". Dieser vom BMBF initiierte Zusammenschluss von Firmen und Instituten dient der Förderung und Entwicklung optischer Technologien.

Seit 2014 ist TOPAG auch Mitglied im Technologie-Cluster "LITEK", einem litauischen Zusammenschluss von Firmen und Forschungsinstituten als Technologieplattform zur Forschung, Entwicklung und Weiterbildung im Bereich Photonische Technologien.