Palm Beach atlantic Apotheke cialis generika Wie können man apps auf android-Tablet herunterladen

TOPAG Lasertechnik GmbH
Nieder-Ramstädter Str. 247
64285 Darmstadt
Telefon: +49 6151 4259 78
Telefax: +49 6151 4259 88 
E- mail: info [at] topag.de 

GTH-4-2.2

534
GTH-4-2.2 - Gauß- zu-Top Hat Strahlformungslinsen

GTH-4-22

Basierend auf einer “Freiform”-Oberfläche wird in der Fokusebene die Energie eines gaußförmigen Eingangsstrahls (TEMoo) in ein quadratisches Top Hat Profil umverteilt. Top Hat-Größe und Arbeitsabstand werden durch die Brennweite der fokussierenden Optik bestimmt. Durch die Kombination mit einer Zylinderoptik lassen sich zudem homogene Linienprofile erzeugen.

Status-mail-unread-icon

Bezeichnungen der Tabs

  • Beschreibung
  • Spezifikationen
  • Top Hat-Breiten
Tab 1

Die Strahlformerlinse GTH-4-2.2 kann nahezu an jeder beliebigen Position im Strahlengang positioniert werden (auch vor oder innerhalb einer Strahlaufweitung). Zu beachten ist hierbei, dass der Strahldurchmesser am Ort der Linse 4,0mm (@1/e²) beträgt. Durch die Fokussierung des geformten Strahls lassen sich homogene Top Hat Profile der Größe 4.4µm/NA erzielen. Hierbei steht NA für die numerische Apertur des fokussierten Strahls.  Daher ist es möglich mit einer einzigen Strahlformerlinse GTH-4-2.2 Top Hat Größen im Bereich von 80µm bis 2000µm zu realisieren.

Alle GTH Strahlformerlinsen sind in einem breiten Wellenlängenbereich von VIS bis NIR einsetzbar. Als Standard AR/AR Coatings bieten wir sowohl single line AR/AR Coatings @ 1064nm, 1030nm, 532nm oder 515nm, als auch Breitband AR/AR Coatings @ VIS (400-700nm) oder IR (700-1300nm) an. Andere AR/AR Coatings auf Anfrage.

Modell-Nr.: GTH-4-2.2-Coating

Tab 2

Parameter
Eingansstrahl am Ort des Strahlformers TEM00, Ø 4,0mm ±0,15mm (@ 1/e²)
Benötigte freie Apertur min. 2,2x Strahldurchmesser, entlang des gesamten Strahlengangs
Öffnungswinkel des Top Hats 2,2mrad
Erreichbare Top Hat-Größen 6,5x größer als der beugungsbegrenzte Spot @ 1064nm, 13x @ 532nm
Effizienz > 95% der Eingangsenergie im Top Hat
Homogenität ±5% (relativ zur mittleren Intensität im Top Hat)
Zerstörschwelle 3J/cm² @ 532nm, 10ns
Material LF5
Empfohlener Wellenlängenbereich 400…1550nm
Abmessungen Glassubstrat Ø (12,0 -0,1)mm / Dicke (4,0 ±0,1)mm
freie Apertur Ø 11,0mm
Standard AR/AR coatings @ 1064/1030nm, 532/515nm, VIS (400-700nm) oder IR (700-1300nm), andere auf Anfrage
Der Strahlformer ist in eine Fassung mit Ø 1Zoll und 7mm Dicke montiert
Nützliches Zubehör: Justagehalter z.B. HSF01 oder HSF02

Tab 3

 

Tab 4

Tab 4 Inhalt

Tab 5
Bild 1
 GTH TopHat Breiten
Beschreibung 1
 Top Hat-Größen
Bild 2
 
Beschreibung 2
 
Bild 3
 
Beschreibung 3
 
Bild 4
 
Beschreibung 4
 
Bild 5
 
Beschreibung 5
 
Bild 6
 
Beschreibung 6
 
Bild 7
 
Beschreibung 7
 
Bild 8
 
Beschreibung 8
 
Bild 9
 
Beschreibung 9
 
Bild 10
 
Beschreibung 10
 
Located in: